RECRUITMENT NETZWERK – VON NULL AUF HUNDERT

Suchen Sie in einem Nischenmarkt nach Talenten? Insbesondere wenn es um die Gewinnung von Kandidaten aus spezifischen Bereichen, wie etwa FinTech, E-Commerce oder Retail geht, ist es wichtig genau zu wissen, wo man diese Talente finden und wie man diese anspricht.

Wir haben mit Gabriella Cheston, Recruiting Coordinator von CrossLend, einem FinTech Unternehmen aus Berlin, über die zwei größten Herausforderungen in Bezug auf den Aufbau ihres eigenen Recruiting Netzwerks gesprochen und wie sie diese überwindet.


gabriella cheston picture linkedin

Interview Partner: Gabriella Cheston
Mitarbeiter: 51-100

CrossLend ist ein grenzübergreifender Online-Kreditmarktplatz, der auf flexible Refinanzierung über eine Kapitalmarktstruktur spezialisiert ist.

“Neu in der Fintech-Branche zu sein, bedeutete für mich, dass ich mich an das Recruiting in einem Nischenmarkt gewöhnen musste. Um Stellen zu besetzen, muss ich Talente finden, die bereits FinTech Erfahrung mitbringen und darüber hinaus alle Anforderungen für die Stelle erfüllen. Ich habe bereits verschiedene Recruiting Services ausprobiert, aber diese gingen nie in die richtige Richtung.”, erklärt Gabriella, “Deshalb wollte ich stattdessen mit MoBerries arbeiten”.


Herausforderung #1: Kandidaten Finden

Ein Nischenmarkt, wie FinTech, bedeutet immer, dass auch die gesuchten Talente einer bestimmten Zielgruppe angehören. Diese Zielgruppe anzusprechen kann zu einer großen Herausforderung werden. Der Aufbau einer Arbeitgebermarke wird daher immer bedeutender, insbesondere da etwa 75% aller Fachkräfte nur passiv auf dem Markt sind. Umso schwieriger wird es, nur die aktiven Jobsuchenden herauszufiltern.

Lösung #1: Aktiv-suchende Bewerber

Die MoBerries Plattform konzentriert sich zu 80% auf aktiv jobsuchende Kandidaten, wodurch die Chance verringert wird, auf passive Bewerber zu stoßen. Jeder Kandidat wird anhand des Algorithmus gematcht, welcher sicherstelltt, dass Nischenprofile mit Nischenunternehmen zusammen kommen. Gabriella erklärt uns: “MoBerries zieht genau die passenden Kandidaten für uns an und bietet individuell abgestimmte Matches, trotz des gewaltigen Netzwerks.”


crosslend


Herausforderung #2: Netzwerk aufbauen – schnell

In jeder Branche, nicht nur im Recruiting, ist es wichtig, die richtigen Leute zu kennen. Besonders die Einstellung neuer Kandidaten wird durch Weiterempfehlungen angekurbelt, denn so kann man Talente erreichen, bevor sie wieder vom Markt sind. Tatsächlich stimmen 46% der Recruiter überein, dass die größte Herausforderung der Kandidatensuche die ist, sie in Kandidatenpools mit hoher Nachfrage zu finden.

Lösung #2: Weiterempfehlungs-System

Im MoBerries Netzwerk heißt es: Sharing is caring. Der transparente Kandidatenpool wächst durch Weiterempfehlungen aller Partnerfirmen innerhalb des Netzwerks. Die Kandidaten werden daraufhin entsprechend an passende Stellen vermittelt. “Ich liebe die Schnelligkeit & Effizienz von MoBerries. Der Algorithmus erledigt die Arbeit für mich und ich kann währenddessen mein eigenes Netzwerk aus hochqualitativen Kandidaten aufbauen. Selbst wenn wir die Bewerber nicht einstellen, bin ich längerfristig mit ihnen connected.”, beschreibt Gabriella.


“Vor MoBerries hatte ich kein Netzwerk im FinTech Bereich” – Gabriella Cheston

CrossLend hat seit Beginn der Partnerschaft mit MoBerries im Juni 2017 bereits drei Kandidaten eingestellt und über 70 Profile innerhalb von zwei Monaten gesehen. Gabriella hat dadurch ihr eigenes Netzwerk aufbauen können und kann auf die Technologie hinter MoBerries vertrauen.

Sie wollen Ihr eigenes Netzwerk aufbauen? Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Trial

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Blog at WordPress.com.

Up ↑

%d bloggers like this: